Zweites Fahrradfest der Stadwerke Greifswald

Buagamasta | 12 Juni, 2017 - 14:40

Am gestrigen Sonntagnachmittag organisierten die Stadtwerke Greifswald in Kooperation mit dem Stadtradeln Greifswald nunmehr zum zweiten Male ein Fahrradfest. Auf dem Marktplatz drehte sich von 13 - 18 Uhr alles um das Thema Fahrrad. Klar doch, das das Team Radsport, wie im letzten Jahr auch, wieder mit einem Stand vor Ort allen Interessenten Rede und Antwort stand. Auf den zwei aufgebauten Rollentrainern wurde dann auch kräftig in die Pedale getreten, konnten sich doch etliche Kinder endlich einmal auf ein Rennrad schwingen, sich ausprobieren oder den Geschwindigkeitsrekord angreifen. 

Neben dem Aquacycling, wobei Mann oder Frau in einem mit Wasser gefüllten Becken sozusagen Unterwasser radeln mussten, war der Pumptrack-Parcour sicherlich ein weiteres Highlight. Die Jungs vom Dirt Force e.V. NB hatten Ihren Parcour direkt gegenüber aufgebaut. Unsere beiden Nachwuchsfahrerinnen Hanna und Loreen, die nach Ihrem Wettkampf am Vormittag bei uns vorbeikamen, wechselten dann mal für kurze Zeit vom Rennrad aufs Dirtbike. Eine interessante Erfahrung. Fragt die beiden.