Silber und Bronze für Greifswalder Sportler bei DM Bahn

Frankufrt Oder
12.06.2017
ameise747 | 14 Juni, 2017 - 19:11

Bei den Juniorinnen qualifizierten sich Vanessa Anklam (HSG Uni Greifswald, im Auswahltrikot des Landesverbandes) und Lea Friedrich für das Finale gegen Thüringen. Im Finale reichte es dann für Sarah Wagner (SV Dassow 24) und Lea „nur“ zu Platz 2 hinter den überraschend starken Thüringern Christina Sperlich und Emma Götz. Bronze gewann das Team aus Bayern. Im Sprint wurde Vanessa undankbare Vierte.

Der Greifswalder Dominique Anklam zog über den Hoffnungslauf in das Viertelfinale des Sprints der Männer, dort traf er auf Maximilian Levy. Domininique zwang den 4-maligen Weltmeister in den 3. Entscheidungslauf und musste sich dort nur ganz knapp geschlagen geben. Im Platzierungslauf traf Dominique auf 3 Thüringer und musste sich leider mit dem 8. Platz begnügen.

Die beiden Greifswald Ken Noffz und Axel Borgwald gewannen mit ihrem Team Brandenburg Bronze.

Tags: