Querfeldein im Kellerswald

Bad Doberan
29.10.2011
ameise747 | 29 Oktober, 2011 - 19:06

Beim Crossrennen in Bad Doberan starteten Philipp und Julius. Philipp verpasste den Anschluss an die dreiköpfige Spitzengruppe und fuhr das gesamte Rennen allein auf Rang vier liegend bis ins Ziel. Julius gelang zwar vom Rang her keine bessere Platzierung als in Parchim, dennoch lag ihm der Kurs besser und er mußte sich nicht von Philipp überrunden lassen.

Göran startete zu Fuß in der U13. Hier waren neben ihm noch drei Mädchen in eigener Wertung am Start. Göran kam als erster ins Ziel.

Tags:

Kommentare

Eine Ergänzung zum Rennbericht von mir!

Auch ich startete heute bei den Senioren 2 im Kellerswald! Mit 9 Senioren in dieser Altersklasse war das Fahrerfeld sehr gut besetzt. Starke Kongruenz aus MV sowie Hamburg u. Berlin/ Kleinmachnow waren am Start.Wir starteten 30 sec. hinter der Elite. Von Anfang an lief es bei mir gut, konnte aber das schnelle Tempo nicht ganz mitgehen! Zum Schluß musste ich mich nur von Robert Karrasch überrunden lassen, der sogar zur Spitzengruppe der Elite mit S. Lange aufgeschlossen hat.Robert zählt zu den Spitzenfahrern in Deutschland bei den Senioren 2 im Cross. Mit Platz 9 musste ich mich am Ende zufrieden zeigen, was mich aber auf dem Wege zur Landesmeisterschaft in Güstrow optimistisch stimmt!

Bilder könnt ihr <<<HIER>>> sehen vom Rennen im Kellerwald